Touristik

Urlaub + Erholung

Halle 9

 

Sie reisen gerne! Ob nah, ob fern!

Reiselust weckt Nordbayerns größtes Reisebüro - die Freizeit Messe - mit seinem Touristikangebot. Ob für den nächsten Kurzurlaub oder die große Abenteuerreise – in Halle 9 sind alle zu Hause, die Fernweh verspüren und sich für die nächste Reise inspirieren lassen möchten.

  • Über 200 Touristik-Aussteller informieren über Freizeit- und Urlaubsdestinationen im In- und Ausland
  • Australien ist das Partnerland der Freizeit Messe 2020: der Reiseveranstalter Explorer Fernreisen informiert gemeinsam mit Urlaubsregionen und Reiseanbietern über verschiedene Reiseformen und die Regionen in „Down Under“ 
  • Touristischer Schwerpunkt: Deutsche Urlaubsregionen von der Nord- und Ostsee bis zu den bayerischen Alpen präsentieren sich vielfältig und bieten interessante Urlaubsarrangements
  • TARUK-Vortragsdom: Reisevorträge und -videos über Länder in Afrika, Süd-/Nordamerika und Südostasien und weiteren Destinationen
  • Im Touristik-Forum stehen verschiedene Reiseziele und Reiseformen im Mittelpunkt
  • Beliebte Reiseziele von Bella Italia bis an die Ostsee
  • Piazza Italia: Spezialitäten und Produkte aus Bella Italia
  • Camping-Reisen

Auf in die weite Welt! – Partnerland Australien

Australien ist das Partnerland der Freizeit Messe 2020: der Reiseveranstalter >> Explorer Fernreisen informiert gemeinsam mit Urlaubsregionen und Reiseanbietern über verschiedene Reiseformen und die Regionen in „Down Under“. 

Unter anderem stehen dafür die Camperanbieter THL und Jucy Rentals für Fragen zu mobilen Themen zur Verfügung. Die Reiseveranstalter Intrepid und AAT Kings stellen Ihre Reiseprogramme vor und die Tourist Boards der australischen Regionen beantworten Fragen zu den Sehenswürdigkeiten sowie vielfältigen Aspekten des Landes und stellen Tourempfehlungen und Insider-Tipps zur Verfügung. Die Fluggesellschaft Thai Airways sowie 360° Medien unterstützen zusätzlich bei den Planungen einer Australienreise.

Abgerundet wird das Angebot von einem informativen Bühnenprogramm mit Reiseberichten und Kulturprogramm. Dort berichten u.a. Kollegen von Explorer Fernreisen von Ihren spannenden Reiseerlebnissen und geben viele hilfreiche Tipps für die Planung einer Australienreise. Zudem gibt es von Praktikawelten zahlreiche Reisetipps zu „Work & Travel“ für junge Fernreisende, die nach dem Abitur oder Studium den australischen Kontinent kennen lernen und bereisen wollen. Die Präsentationen u.a. zu „Western Australia“, dem „Red Centre“ und anderen faszinierenden Reisezielen in Australien vervollständigen das Programm.

An einem Messetag um die Welt

Die Freizeit Messe gilt als Nordbayerns größtes Reisebüro: Beliebte und exotische Urlaubsziele, ausgefallene Reiseformen sowie Geheimtipps für Weltenbummler, Abenteuerlustige, Wellnesshungrige und Familien gibt es auf der Freizeit Messe zu entdecken.

Rund 200 Reiseveranstalter, Tourismusregionen und Reisebüros bieten auf 10.800 qm Anregungen für erholsame oder erlebnisreiche Urlaubstage. Auch Hotels, Bus- und Schifffahrtsunternehmen informieren über ihre Angebote. So haben Sie die Möglichkeit die vielfältigen Angebote und Touristik-Destinationen direkt zu vergleichen. Zusätzlich bieten Ihnen die Aussteller kulinarische Kostproben, Insider-Tipps und vielfältige Aktionen, um Sie auf das jeweilige Urlaubsziel einzustimmen.

Die Welt bereisen und Abenteuer erleben 

Wer ferne Welten entdecken möchte, kann sich bei verschiedenen Anbietern über Studien- und Fernreisen zu allen Kontinenten informieren. Erlebnis-, Trekking-, Naturreisen und Expeditionen führen zum Beispiel nach Nepal, Peru, Bhutan, Ecuador, Tansania, Brasilien, Costa Rica oder Kanada. Auch Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis, Antarktis oder zu den Galapagosinseln werden auf der Freizeit Messe präsentiert.

Für Whisk(e)y-Liebhaber, die gerne auf Entdeckungstour gehen, gibt es am Messe-Wochenende bei THE VILLAGE Informationen zu Whisk(e)y-Reisen auf den britischen Inseln (Halle 10).

Mit Taruk auf Weltreise 

Im TARUK-Vortragsdom gibt es tägliche Filmvorträge zu exotischen Reisezielen, wie Südafrika, Kuba, Costa Rica, Botswana, Neuseeland, Vietnam, Kambodscha und Laos. Souvenirs und Köstlichkeiten aus Tunesien bringen Urlaubsflair auf die Freizeit Messe.

Wer sich für außergewöhnliche Fernreisen für zwei bis 12 Personen interessiert, kann sich im Vortragsdom über dieses abwechslungsreiche Angebot informieren.


Vom Allgäu bis nach Usedom 

Von der norddeutschen Küste bis in die Alpen – Deutschlandreisen laden dazu ein, beliebte Ecken und unbekannte Orte zu besuchen. Auf der Freizeit Messe können Sie sich zum Beispiel über Reisen nach Thüringen, oder Usedom informieren. Baden-Württemberg lockt mit Wein- und Genuss-Touren sowie dem Bodensee, Sachsen lockt mit der Kulturmetropole Dresden und dem mittelalterlichen Bautzen

Natürlich ist auch Bayern immer eine Reise wert: Vom Fichtelgebirge über den Steigerwald, die Fränkische Schweiz und die Haßberge über den Bayerischer Wald, den Naturpark Altmühltal bis in die nahegelegenen Landkreise Roth, Fürth und Neumarkt – gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern, Genießen, Entspannen und Entdecken. Das Nürnberger Land verspricht besondere Wandererlebnisse und bietet mit mehr als 2.000 markierten Kilometern vielfältige Möglichkeiten für ambitionierte und Genuss-Wanderer.    

Europa erkunden und Schätze entdecken 

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg bietet Ihnen Reiseziele an, die direkt ab Nürnberg erreichbar sind und das Hauptzollamt Nürnberg informiert über alles, was man für seine Flugreise wissen muss.

Einige europäische Nachbarländer zeigen ihre schönsten Urlaubsregionen: Italien ist ein beliebtes Ziel für Wanderfreunde, Städtetouristen, Strandurlaube und Genusstouren. Auf der Freizeit Messe präsentieren sich Italiens schönste Regionen, Reiseveranstalter und Hotels. Die Piazza Italia bringt darüber hinaus italienische Mode und Köstlichkeiten in die Halle 9. Verschiedene Regionen Österreichs zeigen, dass die Alpen sowohl im Winter als auch im Sommer eine Reise wert sind. Wer den Urlaub gerne an einer europäischen Küste verbringt findet ein Angebot verschiedener Ferienhäuser in Dänemark sowie eine große Auswahl an Reisezielen in Kroatien

Nah an der Natur – Auf zum Campingurlaub

Der Urlaub im Zelt oder im mobilen Heim ist für viele die einzig wahre Art zu Reisen. Dabei steht die Nähe zur Natur im Vordergrund und mit der modernen Campingausstattung muss man auch in der freien Natur nicht auf den kleinen Luxus verzichten. Campingplätze in ganz Europa präsentieren sich den Messebesuchern und verschiedene Campingführer und Apps helfen bei der Planung. Der Deutsche Camping Club informiert zu Fachthemen und stellt seinen neuen Reiseführer vor. Auch für den Urlaub im mobilen Heim ist auf der Freizeit Messe einiges geboten. Die Reise mit dem Reisemobil kann aber auch zu fernen Destinationen führen, so sind Reisen mit dem Wohnmobil, zum Beispiel durch den Westen der USA im Programm.

Piazza Italia

Die Piazza Italia verbreitet bereits auf der Freizeit Messe italienisches Flair und für stimmungsvolle Unterhaltung sorgt der Sänger Fortunato, bekannt aus der RTL-Sendung „Das Supertalent“, der live auf der Piazza singt. Italienische Händler bieten Ihnen landestypische Erzeugnisse an, darunter Lederbekleidung und kulinarische Spezialitäten wie Parmigiano-Reggiano und weitere Käsespezialitäten, Parmaschinken und Salami, feinste Pralinen, Toscanello – ein Mandelkonfekt aus der Toskana, Olivenöle und ausgefallene Nudeln, Soßen und Pesto sowie Weine- und Sektspezialitäten. Bei einem Café oder Cappuccino an der Café-Bar, kann man sich wieder für den weiteren Messerundgang stärken.

Der Bezirk Mittelfranken 

Ob Wellness oder Kultur, wer dem Alltag für einen kurzen Moment entfliehen möchte, findet auf der Freizeit Messe verschiedene Ausflugsziele, wie Thermen, Wandertouren und Museen. Das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim zeigt das ländliche Leben in Franken in historischen Häusern. Auf der Freizeit Messe werden alte Handwerksberufe und Lebensweisen vorgestellt. 

Urlaub in den Alpen

Urlaubsinformationen rund um Urlaub in den Alpen, ob in Österreich, Italien, der Schweiz und Bayern, darf auf der Freizeit Messe nicht fehlen. Urlaubsregionen wie z.B. Achensee, Alpbachtal, Hohe Salve, Wildschönau, Salzburg, Lungau, Zillertal und Vorarlberg präsentieren ihre touristischen Attraktionen und Reiseziele. Luxus- und Wellnesshotels im gesamten Alpenraum, das Tierparadies Gut Aiderbichl und auch Top-Skigebiete und Wanderparadiese zeigen den Besuchern der Freizeit Messe ihr Angebot. Dabei gibt es viele Tipps rund um das Wandern, Radeln, für Wellness und Kur sowie für Sporturlaub, Gesundheitsreise und Familienurlaub. Und auch die südliche Alpenregion ist mit dem Trentino und Südtirol dabei.