Touristik

Urlaub + Erholung
Halle 9

 

Sie reisen gerne! Ob nah, ob fern!

Reiselust weckt Nordbayerns größtes Reisebüro - die Freizeit Messe - mit seinem Touristikangebot. Ob für den nächsten Kurzurlaub oder die große Abenteuerreise – in Halle 9 sind alle zu Hause, die Fernweh verspüren und sich für die nächste Reise inspirieren lassen möchten.

  • Über 200 Touristik-Aussteller informieren über Freizeit- und Urlaubsdestinationen im In- und Ausland
  • Touristischer Schwerpunkt: Deutsche Urlaubsregionen von der Nord- und Ostsee bis zu den bayerischen Alpen präsentieren sich vielfältig und bieten interessante Urlaubsarrangements
  • TARUK-Vortragsdom: Reisevorträge und -videos über Länder in Afrika, Süd-/Nordamerika und Südostasien und weiteren Destinationen
  • Im Touristik-Forum stehen verschiedene Reiseziele und Reiseformen im Mittelpunkt
  • Beliebte Reiseziele von Bella Italia bis an die Ostsee
  • Piazza Italia: Spezialitäten und Produkte aus Bella Italia
  • Camping-Reisen

Ausstellersuche

Video-Impressionen

An einem Messetag um die Welt

Die Freizeit Messe gilt als Nordbayerns größtes Reisebüro: Beliebte und exotische Urlaubsziele, ausgefallene Reiseformen sowie Geheimtipps für Weltenbummler, Abenteuerlustige, Wellnesshungrige und Familien gibt es auf der Freizeit Messe zu entdecken.

Rund 200 Reiseveranstalter, Tourismusregionen und Reisebüros bieten auf 10.800 qm Anregungen für erholsame oder erlebnisreiche Urlaubstage. Auch Hotels, Bus- und Schifffahrtsunternehmen informieren über ihre Angebote. So haben Sie die Möglichkeit die vielfältigen Angebote und Touristik-Destinationen direkt zu vergleichen. Zusätzlich bieten Ihnen die Aussteller kulinarische Kostproben, Insider-Tipps und vielfältige Aktionen, um Sie auf das jeweilige Urlaubsziel einzustimmen.

Die Welt bereisen und Abenteuer erleben 

Wer ferne Welten entdecken möchte, kann sich bei verschiedenen Anbietern über Studien- und Fernreisen zu allen Kontinenten informieren. Erlebnis-, Trekking-, Naturreisen und Expeditionen führen zum Beispiel nach Nepal, Peru, Bhutan, Ecuador, Tansania, Brasilien, Costa Rica oder Kanada. Auch Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis, Antarktis oder zu den Galapagosinseln werden auf der Freizeit Messe präsentiert.

Für Whisk(e)y-Liebhaber, die gerne auf Entdeckungstour gehen, gibt es am Messe-Wochenende bei THE VILLAGE Informationen zu Whisk(e)y-Reisen auf den britischen Inseln (Halle 10).

Mit Taruk auf Weltreise in Halle 9

Im TARUK-Vortragsdom gibt es tägliche Filmvorträge zu exotischen Reisezielen, wie Südafrika, Kuba, Costa Rica, Botswana, Neuseeland, Vietnam, Kambodscha und Laos. Souvenirs und Köstlichkeiten aus Tunesien bringen Urlaubsflair auf die Freizeit Messe.

Wer sich für außergewöhnliche Fernreisen für zwei bis 12 Personen interessiert, kann sich im Vortragsdom über dieses abwechslungsreiche Angebot informieren.

Programm


Vom Allgäu bis nach Usedom 

Von der norddeutschen Küste bis in die Alpen – Deutschlandreisen laden dazu ein, beliebte Ecken und unbekannte Orte zu besuchen. Auf der Freizeit Messe können Sie sich zum Beispiel über Reisen nach Thüringen, oder Usedom informieren. Baden-Württemberg lockt mit Wein- und Genuss-Touren sowie dem Bodensee, Sachsen lockt mit der Kulturmetropole Dresden und dem mittelalterlichen Bautzen

Natürlich ist auch Bayern immer eine Reise wert: Vom Fichtelgebirge über den Steigerwald, die Fränkische Schweiz und die Haßberge über den Bayerischer Wald, den Naturpark Altmühltal bis in die nahegelegenen Landkreise Roth, Fürth und Neumarkt – gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern, Genießen, Entspannen und Entdecken. Das Nürnberger Land verspricht besondere Wandererlebnisse und bietet mit mehr als 2.000 markierten Kilometern vielfältige Möglichkeiten für ambitionierte und Genuss-Wanderer.    

Europa erkunden und Schätze entdecken 

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg bietet Ihnen Reiseziele an, die direkt ab Nürnberg erreichbar sind und das Hauptzollamt Nürnberg informiert über alles, was man für seine Flugreise wissen muss.

Einige europäische Nachbarländer zeigen ihre schönsten Urlaubsregionen: Italien ist ein beliebtes Ziel für Wanderfreunde, Städtetouristen, Strandurlaube und Genusstouren. Auf der Freizeit Messe präsentieren sich Italiens schönste Regionen, Reiseveranstalter und Hotels. Die Piazza Italia bringt darüber hinaus italienische Mode und Köstlichkeiten in die Halle 9. Verschiedene Regionen Österreichs zeigen, dass die Alpen sowohl im Winter als auch im Sommer eine Reise wert sind. Wer den Urlaub gerne an einer europäischen Küste verbringt findet ein Angebot verschiedener Ferienhäuser in Dänemark sowie eine große Auswahl an Reisezielen in Kroatien

Das „Charivari 98.6“-Reiseforum macht Lust aufs Reisen 

An allen Messetagen werden ausgewählte Urlaubsregionen, Urlaubsorte, Freizeitparks oder Hotels im „Charivari 98.6“-Reiseforum vorgestellt. Die Regionen und Hotels werden auf der Showbühne in Halle 9 von Reiseexperten in Interviews präsentiert.

Zum Abschluss jedes Interviews haben die Besucher die Möglichkeit eine Reise in die vorgestellte Region bzw. in das Hotel zu gewinnen. Es werden jeden Tag fünf Urlaubsregionen vorgestellt und fünf Reisen verlost (stündlich zwischen 12 und 17 Uhr).

Eranie Funderburk von Charivari 98,6 moderiert das Reisejournal „unterwegs“ und ist auf der Freizeit Messe mit dabei. 


Pommern

Sie können in Halle 9 auf östliche Entdeckungsreise gehen und schöne Urlaubsregionen in Tschechien, wie Südböhmen oder Karlsbad/Eger, und in Polen kennen lernen. Beispielsweise die Wojewodschaft Pomorskie, gilt als interessanteste Region Polens und ist Partnerregion des Bezirks Mittelfranken. Zwischen Sandstränden, Wäldern und Seen laden die Städte Danzig, Gdingen und Zopot mit Kultur, Kulinarik Tradition und modernen Veranstaltungen ein. Die Region bietet sich auch für Aktivurlaube oder für einen Wellness-Trip an. Polenreisende finden darüber hinaus Informationen über Krakau – für viele die schönste Stadt Polens – mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, dem jüdischen Viertel und der modernen Kulturszene. 

Der Bezirk Mittelfranken 

Ob Wellness oder Kultur, wer dem Alltag für einen kurzen Moment entfliehen möchte, findet auf der Freizeit Messe verschiedene Ausflugsziele, wie Thermen, Wandertouren und Museen. Das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim zeigt das ländliche Leben in Franken in historischen Häusern. Auf der Freizeit Messe werden alte Handwerksberufe und Lebensweisen vorgestellt. 

Nah an der Natur – Auf zum Campingurlaub

Der Urlaub im Zelt oder im mobilen Heim ist für viele die einzig wahre Art zu Reisen. Dabei steht die Nähe zur Natur im Vordergrund und mit der modernen Campingausstattung muss man auch in der freien Natur nicht auf den kleinen Luxus verzichten. Campingplätze in ganz Europa präsentieren sich den Messebesuchern und verschiedene Campingführer und Apps helfen bei der Planung. Der Deutsche Camping Club informiert zu Fachthemen und stellt seinen neuen Reiseführer vor. Auch für den Urlaub im mobilen Heim ist auf der Freizeit Messe einiges geboten. Die Reise mit dem Reisemobil kann aber auch zu fernen Destinationen führen, so sind Reisen mit dem Wohnmobil, zum Beispiel durch den Westen der USA im Programm.