Touristik

Urlaub + Erholung
Halle 9

 

Sie reisen gerne! Ob nah, ob fern!

Die Freizeit Messe Nürnberg, Nordbayerns größtes Reisebüro, bietet Ihnen dafür in Halle 9 die allerbesten Urlaubstipps!

  • Über 170 Tourismusanbieter informieren über Freizeit- und Urlaubsdestinationen im In- und Ausland
  • Touristischer Schwerpunkt: Deutsche Urlaubsregionen von der Nord- und Ostsee bis zu den bayerischen Alpen präsentieren sich vielfältig und bieten interessante Urlaubsarrangements
  • TARUK-Vortragsdom: Reisevorträge und -videos über Länder in Afrika, Süd-/Nordamerika und Südostasien
  • "Fernweh ganz nah": Touristik-Aussteller aus der Metropolregion Nürnberg präsentieren ihre Urlaubs- und Freizeit-Tipps, denn die Metropolregion Nürnberg hat wahre Freizeitschätze zu bieten!
  • Beliebte Reiseziele von Bella Italia bis an die Ostsee
  • Der Bezirk Mittelfranken und seine Partnerregion Limousin machen Lust auf Frankreich
  • Piazza Italia: Spezialitäten aus Bella Italia

Video-Impressionen

Rückblick 2018

An einem Messetag um die Welt

Die Freizeit Messe gilt als Nordbayerns größtes Reisebüro: Beliebte und exotische Urlaubsziele, ausgefallene Reiseformen sowie Geheimtipps für Weltenbummler, Abenteuerlustige, Wellnesshungrige und Familien gibt es auf der Freizeit Messe zu entdecken. Die über 170 Aussteller der Halle 9 ermöglichen einen direkten Vergleich der vielfältigen Angebote und Touristikdestinationen. Events, Städte und Gemeinden der Region zeigen, dass der nächste (Kurz)-Urlaub ganz nah sein kann.

Exotische Ziele und außergewöhnliche Reiseformen

Fernreisen sind in diesem Jahr ein großer Trend, so gibt es auch in Halle 9 verschiedene exotische Ziele im Angebot, wie Mexiko und Kuba. Ein Spezialist für Polarkreuzfahrten informiert über Expeditionen zu Arktis und Antarktis. Abenteuerlustige, die sich für Naturreisen, Trekkingtouren und Radreisen, zu den großen und kleinen Naturwundern der Erde interessieren, werden hier ebenfalls fündig. Für Whisk(e)y-Liebhaber, die gerne auf Entdeckungstour gehen, gibt es am Messe-Wochenende bei THE VILLAGE Informationen zu Whisk(e)y-Reisen auf den britischen Inseln (Halle 10).

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg bietet Ihnen Reiseziele an, die direkt ab Nürnberg erreichbar sind und das Hauptzollamt Nürnberg informiert über alles, was man für seine Flugreise wissen muss.

Daheim ist es am Schönsten

Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne ist so nah“, stellen rund 20 fränkische Regionen, Städte und Touristikorganisationen Ihnen ihre Angebot vor und zeigen, wieso Franken zu Recht eine der wachstumsstärksten Urlaubsregionen in Deutschland ist.

Die Tourist Information der Stadt Fürth präsentiert, die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Stadt, Unterstützung kommt dabei von der Spielvereinigung Greuther Fürth. Auch Wellnesshungrige haben in der Region viele Möglichkeiten, um neue Energie aufzutanken, verschiedene Thermen präsentieren sich auf der Freizeit Messe und laden zum Entspannen ein.

Wie schön es in der Heimat ist, zeigt auch der VGN mit seinem vielfältigen Angebot an Wandertouren und Ausflugszielen im Verkehrsnetz. Neu im Streckennetz des VGN aber bereits ein alter Bekannter der Freizeit Messe ist der Naturpark Haßberge mit seinen Wandertouren und Ausflugszielen.

Beim Thema Wandertouren und Kurztrips darf die Fränkische Schweiz natürlich nicht fehlen aber auch das Fichtelgebirge, der Frankenwald, das Fränkische Seenland und das Altmühltal zeigen, was die Region zu bieten hat.

Für Kurzurlaube und Tagestouren präsentieren sich auch Ostbayern, der Bayerische Wald mit seinem Baumwipfelpfad, das Fichtelgebirge, Thüringen, das Erzgebirge, Bautzen und viele mehr.

Auf Weltreise in Halle 9

Der Vortragsdom des Fernreise-Spezialist TARUK nimmt Sie mit auf Weltreise: vormittags geht es von China über Vietnam und Kambodscha, weiter nach Uganda, Tansania, Südafrika und Namibia, bis nach Costa Rica, dann ein kurzer Abstecher nach Kuba, bevor Peru, Chile und Argentinien erkundet werden. Am Nachmittag geht es nach Down Under, dann zum Landschaftsgenuss nach Neuseeland und abschließend klingt der Tag an der Cobacabana aus.

Wer sich für außergewöhnliche Fernreisen für zwei bis 12 Personen interessiert, kann sich im Vortragsdom über dieses abwechslungsreiche Angebot informieren.

Programm

Piazza Italia

Die Piazza Italia verbreitet bereits auf der Freizeit Messe italienisches Flair und für stimmungsvolle Unterhaltung sorgt der Sänger Fortunato, bekannt aus der RTL-Sendung „Das Supertalent“, der live auf der Piazza singt. Italienische Händler bieten Ihnen landestypische Erzeugnisse an, darunter Lederbekleidung und kulinarische Spezialitäten wie Parmigiano-Reggiano und weitere Käsespezialitäten, Parmaschinken und Salami, feinste Pralinen, Toscanello – ein Mandelkonfekt aus der Toskana, Olivenöle und ausgefallene Nudeln, Soßen und Pesto sowie Weine- und Sektspezialitäten. Bei einem Café oder Cappuccino an der Café-Bar, kann man sich wieder für den weiteren Messerundgang stärken.

Pommern

Sie können in Halle 9 auf östliche Entdeckungsreise gehen und schöne Urlaubsregionen in Tschechien, wie Südböhmen oder Karlsbad/Eger, und in Polen kennenlernen. Beispielsweise die Wojewodschaft Pomorskie, gilt als interessanteste Region Polens und ist Partnerregion des Bezirks Mittelfranken. Zwischen Sandstränden, Wäldern und Seen laden die Städte Danzig, Gdingen und Zopot mit Kultur, Kulinarik Tradition und modernen Veranstaltungen ein. Die Region bietet sich auch für Aktivurlaube oder für einen Wellness-Trip an.

Tri-regionale Freundschaft

Mit der tri-nationalen Regionalpartnerschaft des Bezirks Mittelfranken mit Limousin und Pommern kommen jedes Jahr Angebote und Reisetipps aus den Partnerregionen auf die Freizeit Messe.

Die Region Limousin, Teil der französischen Großregion Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, kurz ALPC genannt, ist ebenfalls in Halle 9 vertreten. Als „grünes Herz“ Frankreichs stellt das Limousin Land, Leben und Leute vor. Das Limousin liegt fern ab von jeglichem Massentourismus und bringt Ruhe, Authentizität und kreative Menschen auf die Freizeit Messe. Kulinarische Köstlichkeiten dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Die Partnerschaft mit dem Bezirk Mittelfranken besteht mittlerweile seit über 20 Jahren.

„Lust auf Frankreich“ gibt es auch im weiteren Angebot der Halle 9. Informationen und Urlaubsziele wie Lothringen, das Vogesenmassiv oder Südwest-Frankreich werden vorgestellt. Auch zum Thema Camping gibt es verschiedene Angebote.

Urlaub in den Alpen

Urlaubsinformationen rund um Urlaub in den Alpen, ob in Österreich, Italien, der Schweiz und Bayern, darf auf der Freizeit Messe nicht fehlen. Urlaubsregionen wie z.B. Achensee, Alpbachtal, Hohe Salve, Wildschönau, Salzburg, Lungau, Zillertal und Vorarlberg präsentieren ihre touristischen Attraktionen und Reiseziele. Luxus- und Wellnesshotels im gesamten Alpenraum, das Tierparadies Gut Aiderbichl und auch Top-Skigebiete und Wanderparadiese zeigen den Besuchern der Freizeit Messe ihr Angebot. Dabei gibt es viele Tipps rund um das Wandern, Radeln, für Wellness und Kur sowie für Sporturlaub, Gesundheitsreise und Familienurlaub. Und auch die südliche Alpenregion ist mit dem Trentino und Südtirol dabei.

 

Nah an der Natur – Auf zum Campingurlaub

Der Urlaub im Zelt oder im mobilen Heim ist für viele die einzig wahre Art zu Reisen. Dabei steht die Nähe zur Natur im Vordergrund und mit der modernen Campingausstattung muss man auch in der freien Natur nicht auf den kleinen Luxus verzichten. Campingplätze in ganz Europa präsentieren sich den Messebesuchern und verschiedene Campingführer und Apps helfen bei der Planung. Der Deutsche Camping Club informiert zu Fachthemen und stellt seinen neuen Reiseführer vor. Auch für den Urlaub im mobilen Heim ist auf der Freizeit Messe einiges geboten. Die Reise mit dem Reisemobil kann aber auch zu fernen Destinationen führen, so sind Reisen mit dem Wohnmobil, zum Beispiel durch den Westen der USA im Programm.