Outdoor, Sport & Fitness

Sportlich aktiv in jedem Alter!

Halle 5 + Halle 6

 

Ihre Highlights!

  • Outdoor-Anbieter >> Heimatrausch bringt Informationen und Aktionen zu verschiedenen Erlebnissen auf die Messe:

    • Der Hindernisparcours für Fahrräder und „alles was rollt“ lädt dazu ein, sein Geschick und Fahrrad, Scooter oder Mountainbike auf unterschiedlichen Hindernissen zu testen.
    • Fahrtechnik-Schnupperkursen
    • "Packt die Badehose ein"! Der 400qm große Wassersport-Actionpool lädt zum Ausprobieren der verschiedenen Wasser-Trendsportarten ein z.B. Stand Up Paddling (SUP), SUP-Yoga, SUP-Polo, Kanu und Kajak
    • Geschicklichkeit ist auch auf dem Pumptrack gefragt, das ist eine unendliche Wellenbahn, bei der die Geschwindigkeit ganz ohne Pedalumdrehung, sondern ausschließlich durch Gewichtsverlagerung und gezielte Bewegung erzeugt wird.
    • Neue Trends entdecken, wie U-Sled und Skiken.
    • Die eigene Balance im Niederseilgarten, im Slackline-Park und bei Balance-Workshops testen.
    • Geschicklichkeit und Zielgenauigkeit werden beim intuitiven Bogenschießen auf die Probe gestellt.             Programm Heimatrausch

  • Challenge "Gesucht Fittester Franke/ Fitteste Fränkin"
  • "Nürnberger Radfrühling" mit über 340 Fahrrädern und E-Bikes (Halle 6)
  • Boulderwand zum Ausprobieren der trendigen Sportart
  • jede Menge Expertentipps rund um aktuelle Freizeitthemen
  • Aussteller und Fachinfos zu den Themen Wandern, Bergsport und Running
  • 1. FCN (Halle 6) und SpVgg Greuther Fürth (Halle 9) präsentieren sich vielseitig und live mit Autogrammstunden 

Produktpalette

Halle 5:

  • Wassersport vom Motorboot, SIP, Kanu + Kajak bis Tauchen
  • jede Menge Expertentipps rund um aktuelle Freizeitthemen
  • Aussteller und Fachinfos zu den Themen Wandern, Bergsport und Running
  • Outdoorbekleidung

Halle 6:

  • "Nürnberger Radfrühling" mit einer großen Pruduktpalette an Fahrrädern und E-Bikes

Halle 9:

  • Die Spielvereinigung Greuther Fürth mit einer Schussgeschwindigkeits-Anlage
  • ADFC stellt sein umfangreiches Angebot für Radfahrer vor

Heimatrausch auf der Freizeit Messe

Heimatrausch bringt zahlreiche Outdoor- und Freizeiterlebnisse auf die Freizeit Messe und lädt Sie zum kostenlosen Mitmachen ein:

  • Die eigene Balance finden: Niederseilgarten, Slackline Park & Balance Workshops
  • Pumptrack ausprobieren – Die unendliche Wellenbahn mit Suchtpotential!

    • mit Fahrrad, Mountainbike, BMX, Scooter oder Laufrad

  • Testpaddeln und Schnupperkurse im 400 m² Indoor-Pool
  • Intuitives Bogenschießen im 3D-Schießstand

Mehr Informationen

Wer sich immer schon mal in verschiedenen Trendsportarten, wie Bouldern und Stand Up Paddling versuchen wollte oder sein Talent auf der Slackline, im Niederseilgarten, beim Bogenschießen, im Kajak oder auf dem Pump Track entdecken wollte, ist hier genau richtig.

Programm Heimatrausch

Interessierte finden in dieser Aktions- und Erlebnisarea auch viele Informationen zu weiteren Themen wie Mountainbike, Surfen, Klettern, Longboards, Wandern und Erlebnispädagogik.

Verschiedene Anbieter und Händler mit Angeboten rund um Outdoor, Freizeit und Gesundheitssport sind auch mit dabei, so finden Sie die passende Ausrüstung für ihr nächstes Outdoor-Erlebnis. Auf der Heimatrausch-Bühne stellen Experten neue Trends und Produkte vor und die Lounge lädt zum entspannten Verweilen nach einem actionreichen Messetag ein.

Heimatrausch Kids Club – Kindebetreuung mit Spiel und Bewegung

Kinder von 6 bis 13 Jahren dürfen sich in der Aktion- und Erlebnisarea in Halle 5 so richtig austoben. Im Heimatrausch Kids Club können sie auf der Slackline balancieren, im Niederseilgarten klettern und spielen, im Kanu über die Wassersport-Area paddeln und sich im Stand Up Paddling versuchen. Wer sich auf dem Brett sicher fühlt kann sogar beim Stand Up Paddling-Polo mitspielen.

Darüber hinaus gibt es Fahrräder, BMX-Bikes und Scooter mit denen die Kids über die Wellenbahn und den Bike-Parcours düsen dürfen. Beim Bogenschießen können Treffsicherheit und Konzentration getestet werden. Bei jeder Aktion ist ein Sicherheitstrainer vor Ort.

Einverständniserklärung der Eltern

Voraussetzung für die Teilnahme am Heimatrausch Kids Club ist die Einverständniserklärung der Eltern und wer bei den Wasseraktionen mitmachen möchte, muss schwimmen können. Bequeme Kleidung wird empfohlen (Umkleide vorhanden), die Anmeldung findet vor Ort statt.

Die Bring- und Abholzeiten für den Kids Club

Bring – und Abholzeiten:Betreuungszeiten „Wir sind unterwegs“:
09:30 – 10:00 Uhr   10:00 – 11:00 Uhr
11:00 – 11:30 Uhr  11:30 – 12:30 Uhr
12:30 – 13:00 Uhr  13:00 – 14:00 Uhr
14:00 – 14:30 Uhr  14:30 – 15:30 Uhr
15:30 – 16:00 Uhr 16:00 – 17:00 Uhr
17:00 – 17:30 Uhr  

 

Fitness-Park mit Challenge-Parcours "Fittester Franke"/ "Fitteste Fränkin"

Wer bereits fit für den Frühling ist, kann sich im Challenge Parcours beweisen und Meter sammeln im Wettkampf um den Titel „Fittester Franke“ und „Fitteste Fränkin“.

Challenge

Folgende Herausforderungen warten im Hindernisparcours auf die fitten Franken:

Die Teilnehmer müssen an Rudergerät und Seilzug ackern, auf dem Pumptrack um Geschwindigkeit radeln, eine Route an der Boulderwand klettern, die Balance auf dem SUP beweisen und dabei auf ein Tor zielen und zuletzt beim Bogenschießen die Treffsicherheit beweisen.

Ablaufplan


Mitmachen kann Jeder!!!! Ach ja: Packt die Badehose ein...

Mitmachen kann jeder Besucher der Freizeit Messe, der sich fit fühlt und sich in den Challenge Parcours traut. Und eine Badehose sollte er/sie auch mitbringen, denn es geht ja auch auf's Wasser...

Die Preise!

Es werden jeweils die Tagessieger ermittelt und nach 5 Messetagen die Gesamtsieger gekürt. Die Siegerehrung der Gesamtsieger findet am letzten Messetag, Sonntag, 4. März, um 16.30 Uhr am actionpool in Halle 5 statt.

Preise der Tagessieger männlich/weiblich :

  • Hang & Roll Travel Organizer
  • X-Over Sportsline-Taschen, Größe M

Gesamtsieger männlich/weiblich:

  • 3. Platz: jeweils ein Boulderkurs im E4 Nürnberg im Wert von 100,- €
  • 2. Platz männlich: Gutschein "Fahrtechnik Mountainbike-Trail" im Wert von 150,- €
    2. Platz weiblich: 3 Monats-Mitgliedschaft in der Athletics Box by >> #weMove

 

 


Bouldern

An der Boulderwand können Sie sich unter Anleitung der Experten von der >> Nürnberger Boulderhalle E4 im „Bouldern“ versuchen und mehr über den Trendsport erfahren. Das Bouldern ist eine Spielform des Kletterns. Dabei werden in Absprunghöhe sogenannte „Probleme“ geklettert. Ein Vorteil des Boulderns ist, dass man keinen Sicherungspartner oder Sicherungsmittel wie Seil, Gurt, Karabiner und Kenntnisse mit deren Umgang benötigt. Der Sport vereint Kraft, Ausdauer, Konzentration, Spannung, Kreativität und Geselligkeit. Wer sich an der Boulderwand der Freizeit Messe versuchen möchte, muss über 18 Jahre alt sein oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Besondere Vorkenntnisse braucht man nicht.

 

Thema Running

Für Laufbegeisterte und alle, die es noch werden wollen, haben wir in der Outdoor-Halle den Bereich "Running". Sie erfahren hier alles Wissenswerte rund ums Running, Jogging, Walking, Gehen oder Wandern. Auch Fragen rund ums Laufen bzw. den Marathon beantworten die Laufexperten des Magazins RUNNING am Stand in Halle 6. Hier erhalten Sie auch kostenlose Schuhberatungen. Ist der richtige Schuh gefunden, kann dieser und weiteres professionelles Laufequipment auch gleich erworben werden.


Lokalderby

Messt Euch mit den Profis

Unter dem Motto „Messt Euch mit den Profis“ – präsentiert die Spielvereinigung Greuther Fürth in Halle 9 eine Schussgeschwindigkeits-Anlage, bei der man sich mit den Profis messen kann. Daneben stehen die Spieler der Spielvereinigung mit verschiedenen Aktionen bereit und informieren zu ihrem Verein, der Talentförderung bei den Rohnhof Racker Kids Club, dem Kleeblatt Campus oder dem sozialen Engagement.

 

Autogrammstunden und mehr

Club-Fans aufgepasst! Auch in diesem Jahr ist der 1. FC Nürnberg mit attraktiven Sonderangeboten aus dem Fan-Shop und einem abwechslungsreichen Programm mit Unterhaltung für die ganze Familie in Halle 5 vertreten.

„Nürnberger Rad-Frühling 2018“

In Halle 6 präsentiert der Nürnberger Radfrühling die neuesten Fahrrädern, Pedelecs und E-Bikes: Fahrradhändler und unabhängige Werkstätten beraten zu aktuellen Radmodellen, Neuerungen und Fahrradtrends.

ADFC informiert umfassend

Betreut wird der Fahrradparcours vom Landesverband Bayern des ADFCDer ADFC stellt sein Angebot für Radfahrer vor, von Radreiseangeboten über fahrradfreundliche Bett+Bike-Übernachtungsbetriebe bis hin zu „Deutschland per Rad entdecken“ mit praktischen Tipps für die Reiseplanung. Das Bayernnetz für Radler umfasst 120 Routen mit einer Gesamtlänge von 9.000 Kilometern.