Grüne Boutique

Garten & Freizeit mit Stil

Halle 11

 

 

Rückblick 2016

Garten & Freizeit mit Stil

Die Grüne Boutique liefert Schönes für Heim und Garten, sowie Mode, Accessoires, Wellnessangebote, Dekoration und kleine Köstlichkeiten.

  • Hochwertiges Gartenmobiliar, moderne Gartenaccessoires und erlesene Kunst für den Garten sowie Frühlingsmode und Trendprodukte für drinnen und draußen.
  • Die GartenWelten laden ein, in aufwändig gestaltete Gärten zu wandeln und sich für die eigene grüne Oase inspirieren zu lassen
  • In der "bunten IdeenWerkstatt" finden Sie Dekorationstipps und kostenlose Workshops zum Mitmachen.
  • In der Sonderschau "It's BBQ-Time" finden Sie alles rund um Grills und interessantes Zubehör zum Grillen. 
  • Genussmeile zum Schlemmen und Genießen mit Kaffee-Rösterei

Frühling zum Mitnehmen – Mitmachaktion

Im Seitenfoyer der Halle 11 können die kleinen und großen Messebesucher aktiv werden. Auf der Aktionsfläche „Frühlingserwachen“ können sie unter Anleitung der Profis selbst kreativ werden und frühlingshafte Gestecke und dekorative Elemente für zu Hause basteln.

Tucherland bietet viel Aktion für die kleinen Messebesucher

Das Tucherland, Nürnbergs einziger In- und Outdoorspielplatz, lädt die kleinen Messebesucher im Seitenfoyer der Halle 11 ein, sich schminken zu lassen und individuelle Buttons zu basteln. Überschüssige Energie können sie in die Pedale der Tretautos stecken und sich bei sportlichen Mitmachangeboten (nur Samstag und Sonntag) einbringen.

Die Genussmeile der Grünen Boutique

Die Genussmeile der Grünen Boutique, präsentiert Ihnen verschiedene gastronomische Trends des Sommers 2017 und lädt Sie mit entspannten Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Zu einem gemütlichen Nachmittag im Garten gehört neben kleinen Köstlichkeiten der richtige Kaffee. Im Bereich „die Rösterei“ werden verschiedene Spezialitätenkaffees und das passende Equipment vorgestellt, damit auch zu Hause der perfekte Cappuccino gelingt. Für den entspannten Grillabend gibt es verschiedene Biere im Angebot, darunter leichtes Sommer-Bier und trendiges Craft Beer.

Gartenträume – Ein Erlebnis für alle Sinne

Floristen, Gärtner und Objektkünstler um Beatrix Schaffranka zeigen unter dem Motto „Gartenträume – Ein Erlebnis für alle Sinne“ die Gartentrends 2017.
Und in der Kreativwerkstatt können Sie selbst aktiv werden und florale Dekoration gestalten. 

Der Kräutergarten

Der Kräutergarten mit grünem Klassenzimmer zeigt Aromapflanzen, Küchenkräuter und essbare Wildpflanzen. Diese dienten dem Menschen über Jahrhunderte hinweg als Nahrung und Medizin, in der Neuzeit sind sie oftmals fast in Vergessenheit geraten. Heute erleben die Wildpflanzen ihre Renaissance, sie sind in der modernen Küche wieder angekommen, denn sie helfen bei einer abwechslungsreichen Ernährung und bieten dem Körper natürliche Schutzstoffe.

Thea Kornherr, Referentin des Fachverbandes deutscher Floristen und qualifizierte Heilpflanzenkundige, bietet für Sie täglich Workshops zur Hausapotheke aus dem eigenen Garten an.

Programm

Der Lavendelgarten

Der Lavendelgarten bringt ein Farbenspiel aus Lila, Blau und Grün mit einem zarten Lavendelduft in die Freizeit Messe. Dekorationen im Vintage-, Shabby Chic- und Landhausstil ergänzen das Arrangement. Der Lavendel wird akzentuiert eingesetzt und mit anderen Sommerblumen kombiniert. Lavendel eignet sich ideal für Dekorationen, denn er setzt dezente Farbakzente bei Tischdekorationen und sein angenehmer Duft vertreibt Mücken. Mit ungewöhnlichen Hochzeitstorten, Macarons und dezenten floralen Elementen inspiriert der Lavendelgarten für die nächste Outdoor-Hochzeit oder Gartenparty.

Der Rosengarten

Rosen sind vielseitig einsetzbar, ob auf einer sommerlichen Tafel mit schlichten weißen Rosen oder im Rosenbogen eines märchenhaften Gartens. Auf der Freizeit Messe präsentieren die Floristmeister verschiedene Rosenarten, wie Sprayrosen. Verschiedene Duftkompositionen und Parfüms ergänzen den Rosengarten der GartenWelten.


Der Gänseblümchen und Margeriten-Garten

Der Gänseblümchen und Margeriten-Garten bringt schlichte Blüten auf die Freizeit Messe. Die deutsche Übersetzung des lateinischen Namens der Gänseblümchen lautet „ewig schön“. So sind auch die kleinen Pflanzen fast das ganze Jahr hinweg in Gärten zu finden. Die Margerite steht für Natürlichkeit und unverfälschtes Glück. Die Blüten werden im Stil von großen englischen Gärten im Cottage-Stil arrangiert und stellen eine Verbindung aus der umgebenden Natur und dem Vorgarten dar.

Der fränkische Blumengarten

Der fränkische Blumengarten zeigt ein Arrangement an heimischen Blüten. Die Blumenzwiebeln erwachen als erste nach dem Winter, eine Mischung aus rosafarbenen Tulpen und weißen Narzissen eröffnet das rauschende Blütenfest. Viele zarte Blütenblätter sind darüber hinaus echte Delikatessen und verfeinern mit ihren Geschmacks- und Würz-Nuancen viele Gerichte. Der fränkische Blumengarten macht Appetit auf Frühling.

Das Kunstgartenzimmer

Ein Highlight der GartenWelten ist das Kunstgartenzimmer, das Blumenkunst im Frühling präsentiert. Der Künstler Bernhard Weimar inszeniert „begehbare Bilder“: In dunklen Klangräumen verbindet er vegetative Objekte und raumfüllende Installationen. Im Spiel aus Farbe, Licht und Form entsteht eine magische Atmosphäre. Lassen Sie sich verzaubern!