Presse

Service

Alles auf einen Blick

Presse-Information

21. Feb 2019

Reiseträume werden wahr! Das Touristikangebot der Freizeit Messe

Die nächste Reise beginnt auf der Freizeit Messe: In Halle 9 machen rund 200 Aussteller, darunter Urlaubsregionen, Reiseveranstalter, Hotels, Freizeiteinrichtungen und Camping-Experten Lust auf den nächsten Urlaub. Im „Charivari 98.6“-Reiseforum werden spannende Urlaubsdestinationen vorgestellt und täglich Reisen verlost.

Nürnberg – Reisen sind so vielfältig, wie die Reisenden selbst: Ob Entspannung und Erholung, Kultur und Städteerkundungen oder Abenteuer, Bewegung und Expeditionen – auf der Freizeit Messe gibt es zahlreiche Reisemöglichkeiten und -Destinationen zu entdecken. Verschiedene Reiseveranstalter sowie der ADAC Nordbayern und der Albrecht Dürer Airport Nürnberg geben Tipps für die schönste Zeit des Jahres. 

Das „Charivari 98.6“ Reiseforum macht Lust aufs Reisen 

An allen Messetagen werden ausgewählte Urlaubsregionen, Urlaubsorte, Freizeitparks oder Hotels im „Charivari 98.6“ Reiseforum vorgestellt. Die Regionen und Hotels werden auf der Showbühne in Halle 9 von Reiseexperten in Interviews präsentiert. Zum Abschluss jedes Interviews haben die Besucher die Möglichkeit eine Reise in die vorgestellte Region bzw. in das Hotel zu gewinnen. Es werden jeden Tag fünf Urlaubsregionen vorgestellt und fünf Reisen verlost (stündlich zwischen 12 und 17 Uhr). Eranie Funderburk von Charivari 98,6 moderiert das Reisejournal „unterwegs“ und ist auf der Freizeit Messe mit dabei.  

Die Welt bereisen und Abenteuer erleben 

Wer ferne Welten entdecken möchte, kann sich bei verschiedenen Anbietern über Studien- und Fernreisen zu allen Kontinenten informieren. Erlebnis-, Trekking-, Naturreisen und Expeditionen führen zum Beispiel nach Nepal, Peru, Bhutan, Ecuador, Tansania, Brasilien, Costa Rica oder Kanada. Auch Expeditions-Kreuzfahrten in die Arktis, Antarktis oder zu den Galapagosinseln werden auf der Freizeit Messe präsentiert. Im TARUK-Vortragsdom gibt es tägliche Filmvorträge zu exotischen Reisezielen, wie Südafrika, Kuba, Botswana, Neuseeland, Vietnam, Kambodscha und Laos. Souvenirs und Köstlichkeiten aus Tunesien bringen Urlaubsflair auf die Freizeit Messe. 

Europa erkunden und Schätze entdecken 

Einige europäische Nachbarländer zeigen ihre schönsten Urlaubsregionen auf der Freizeit Messe: Italien ist ein beliebtes Ziel für Wanderfreunde, Städtetouristen, Strandurlaube und Genusstouren. Auf der Freizeit Messe präsentieren sich Italiens schönste Regionen, Reiseveranstalter und Hotels. Die Piazza Italia bringt darüber hinaus italienische Mode und Köstlichkeiten in die Halle 9. Verschiedene Regionen Österreichs zeigen, dass die Alpen sowohl im Winter als auch im Sommer eine Reise wert sind und Tschechien lockt vor allem mit den Kurorten in der Grenzregion: Karlsbad/Eger ist nur wenige Autostunden entfernt und verspricht erholsame Urlaube in schöner Landschaft. Darüber hinaus werden weitere Ziele in Tschechien vorgestellt. 

Die Wojewodschaft Pomorskie (Pommern) gilt als eine der abwechslungsreichsten Regionen Polens. Die Partnerregion des Bezirks Mittelfranken bietet mit den Ostsee-Stränden sowie den Kulturzentren Danzig, Gdingen und Zopot sowohl für Wellness-Reisen als auch für Aktivurlaube ein vielfältiges Angebot. Traditionelle Handwerksprodukte, Informationen über Kultur und touristische Angebote, sowie kleine Schätze aus Bernstein und Keramik geben den Besuchern auf der Freizeit Messe bereits einen kleinen Eindruck von Pommern. Polenreisende finden darüber hinaus Informationen über Krakau – für viele die schönste Stadt Polens – mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, dem jüdischen Viertel und der modernen Kulturszene. 

Wer den Urlaub gerne an einer europäischen Küste verbringt findet ein Angebot verschiedener Ferienhäuser in Dänemark sowie eine große Auswahl an Reisezielen in Kroatien.  

Vom Allgäu bis nach Usedom 

Von der norddeutschen Küste bis in die Alpen – Deutschlandreisen laden dazu ein, beliebte Ecken und unbekannte Orte zu besuchen. Auf der Freizeit Messe können sich die Besucher zum Beispiel über Reisen nach Thüringen, oder Usedom informieren. Baden-Württemberg lockt mit Wein- und Genuss-Touren sowie dem Bodensee, Sachsen lockt mit der Kulturmetropole Dresden und dem mittelalterlichen Bautzen. 

Natürlich ist auch Bayern immer eine Reise wert: Vom Fichtelgebirge über den Steigerwald, die Fränkische Schweiz und die Haßberge über den Bayerischer Wald, den Naturpark Altmühltal bis in die nahegelegenen Landkreise Roth, Fürth und Neumarkt – gibt es viele Möglichkeiten zum Wandern, Genießen, Entspannen und Entdecken. Das Nürnberger Land verspricht besondere Wandererlebnisse und bietet mit mehr als 2.000 markierten Kilometern vielfältige Möglichkeiten für ambitionierte und Genuss-Wanderer.  

Ob Wellness oder Kultur, wer dem Alltag für einen kurzen Moment entfliehen möchte, findet auf der Freizeit Messe verschiedene Ausflugsziele, wie Thermen, Wandertouren und Museen. Das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim zeigt das ländliche Leben in Franken in historischen Häusern. Auf der Freizeit Messe werden alte Handwerksberufe und Lebensweisen vorgestellt. 

Zurück

Pressekontakt

Telefon: +49.911.98833-515
E-Mail

Veranstalter:
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
Tel. +49.911.98833-0
E-Mail

Pressebilder