Presse

Service

Alles auf einen Blick

Presse-Information

22. Feb 2018

Grüne Leidenschaften! Das Gartenangebot der Freizeit Messe

Als Süddeutschlands größte Indoor-Gartenmesse zeigt die Freizeit Messe in zwei Hallen Gartentrends und Produkte für die heimische grüne Oase. Regionale GaLaBauer, Floristmeister, Anbieter von Gartenprodukten und Pflanzen sowie Verbände und Experten machen die Freizeit Messe, kurz vor dem Saisonstart, zu einem Pflichttermin für Gartenliebhaber.

Wer seinen Garten oder Balkon verschönern und auf die ersten Sonnenstrahlen vorbereiten möchte, findet auf der Freizeit Messe Inspiration, Tipps und die richtige Ausrüstung. Bei Vorführungen und in Workshops stehen die Gartenexperten den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und verschiedene Verbände stellen Spezialthemen, wie die Bedeutung der Bienen, Natur in der Stadt, Informationen zum Kleingartenwesen oder die Frage nach dem richtigen Kompost in den Vordergrund. In der Halle 12 finden die Besucher alles, vom einfachen Gartenhelfer bis hin zu smarten Hightech-Lösungen, wie Bewässerungssysteme oder Produkte und Informationen zur Pflanzen- und Rasenpflege, beispielsweise im Gardena-Showtruck. Die Halle 11 zeigt die aktuellen Trends und liefert die richtige Dekoration für den Frühling.

Informationen, Tipps und Beratung im Garten-Forum

Praktische Tipps für den heimischen Garten liefern die Garten-Experten an allen Messetagen im Dehner-Garten-Forum der Freizeit Messe in Halle 12. Garten Dehner stellt die neuen Möglichkeiten der Gartenplanung mit dem 3D Modul vor. Wer keinen eigenen Garten hat, kann im Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“ die schönsten Gärten und Parks kennenlernen und beim Floristikworkshop lernen die Besucher, wie mit wenigen Handgriffen der Frühling erwacht. Darüber hinaus wird über verschiedene Pflanzenarten sowie über weitere Gartenthemen, wie Kompost und Gartenteiche informiert. Mit dabei sind auch die 17:30 SAT.1 BAYERN Moderatorinnen Eva Grünbauer und Sabine Arndt, die den Besuchern Haushaltstipps präsentieren.

Die modernen Gärten der GaLaBauer

Die Themengärten der GaLaBauer präsentieren ebenfalls in Halle 12 die grünen Trends für 2018. GaLaBau Bodin schafft Gärten fürs Leben, zum Genießen, Erholen und Erleben. Wasserbecken und moderne Wasserspiele sind in dekorative Kiesflächen eingebettet. Die offene Terrasse beherbergt eine moderne Outdoor-Küche mit Grill und Pizzabackofen. Gemütliche Sitzgruppen bieten Platz zum Essen und Trinken mit Freunden und sind von modernen Lamellendächern vor Wind und Wetter geschützt. Der angrenzende Schwimmteich verschafft Abkühlung. Verschiedene edle Pflanzgefäße und eine Mooswand schmücken den Garten. Bei Warmuth Garten- und Landschaftsbau werden moderne Betonzäune und Gartengestaltungsideen fürs Reihenhaus bis zum freistehenden Haus gezeigt. Die GaLaBauer von Wüst nagala zeigen verschiedene Mauersteine aus Muschelkalk, die in Eigenproduktion angefertigt werden. Hauth Garten- und Landschaftsbau steht den Besuchern bei Fragen rund um die Gartengestaltung zur Verfügung und zeigt Gestaltungsbeispiele.

Kurzurlaub in die Gartenwelten

Die Gartenwelten zeigen in Halle 11 kreative, kunstvolle und moderne Ideen für individuelle grüne Oasen: Im Bienengarten erklärt der Imker Georg Seyfert, welche Pflanzen besonders bienenfreundlich sind und zwischen dem reichhaltigen Blütenangebot sind auch Blumen zu finden, die auch in der Stadt ohne großen Garten das Nahrungsangebot für Bienen erweitern. Im Biergarten geht es um das natürliche Genießen: Dort finden die Besucher allerhand Essbares, wie frische Kräuter, Gemüse und Blüten, durch die die Küche bereichert wird. Gleichzeitig wird der Garten selbst zum Esszimmer für die ganze Familie.

Asiatische Klarheit und fränkische Exotik

Einen Farbrausch und Lebendigkeit bringt der Asiagarten auf die Messe. Dort sind die Farben der Blüten als Gestaltungselemente eingesetzt und durch das Erblühen und Verblühen wandelt sich der Garten jeden Tag. Der mediterrane Garten präsentiert das Flair des Südens und bringt mit blühenden Zitronen einen einzigartigen Duft und Urlaubsfeeling in die Gartenwelten. Mit der richtigen Auswahl an Pflanzen und einer guten Standortbestimmung wachsen auch mediterrane Pflanzen im heimischen fränkischen Garten. Dekoration und Gartenmöbel vervollständigen das mediterrane Flair.
Der Kunstgarten steht unter dem Motto „Fränkische Exotik“ und ist eine fränkisch-geniale Antwort auf Urban-Farming und Upcycling. Beispielsweise türmen sich altgediente Stühle zu bepflanzten Raumteilern und Bromelien, Vriesea und Titanien in verschiedenen Arten, Formen und Farben beleben die Wände.

Pflanzen, basteln und dekorieren

Wer seinen grünen Daumen auf der Messe schulen möchte, ob Klein oder Groß, kann auf der Aktionsfläche von Pflanzen Kölle basteln. Eine Glasbläserei zeigt, wie kunstvolle Dekorationen für den Garten geschaffen werden und lädt Kinder dazu ein, sich selbst in der Kunst des Glasblasens zu versuchen. Mehr Action gibt es beim Tucherland: Im Seitenfoyer der Halle 11 können Kinder ihre individuelle Buttons basteln, sich schminken lassen oder überschüssige Energie in die Pedale der Tretautos stecken.

Der BBQ- und Grillbereich präsentiert verschiedene Grills, von Holzkohle bis Elektro. Im Grillforum in Halle 11 können die Besucher die neuesten Grills und die Grilltrends live erleben. Bei seinen täglichen Shows zeigt Uli Niklaus von Delikatessenschmiede.de, wie das perfekte Steak gegrillt wird, welche Nachspeisen vom Grill das BBQ abrunden oder wie schnelles Fingerfood zubereitet wird. Bei Alexander Felder von Spiecebar dreht sich alles rund um das Thema Gewürze. Darüber hinaus gibt es auf der Freizeit Messe das richtige Zubehör für den Einstieg in die Grillsaison. Fleischsommelier und Metzgermeister Dirk Freyberger macht bei Grillseminaren im Dehner-Garten-Forum in Halle 12 Appetit auf den Frühling.

Die grüne Boutique bietet alles, was den Garten und das Leben ein wenig schöner macht: hochwertiges Gartenmobiliar, Accessoires und Lifestyle-Angebote sowie Gartenzubehör und -Werkzeug aber auch Dekorationsideen und trendige Produkte für den Frühling finden die Besucher in Halle 11.

Weitere Informationen, die Programme sowie Tickets gibt es unter www.freizeitmesse.de.

Zurück

Downloads:

Pressekontakt

Telefon: +49.911.98833-515
E-Mail

Veranstalter:
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
Tel. +49.911.98833-0
E-Mail

Pressebilder