Presse

Service

Alles auf einen Blick

Presse-Information

28. Feb 2018

Die Freizeit Messe ist eröffnet!

Während ganz Nordbayern von eisigen Minusgraden gekühlt wird, heizen die rund 900 Aussteller der Freizeit Messe den Besuchern an fünf Messetagen ein.

Nürnberg – Die Gartenwelten verbreiten mit über 2.500 Pflanzen, blühenden Trends und grünen Ideen Frühlingsgefühle. In der Touristikhalle können die Besucher Urlaubsziele von regional bis exotisch entdecken und von der nächsten Reise in die Sonne träumen. Im Outdoor- und Sportbereich der Freizeit Messe wird auch den letzten so richtig warm: Die Besucher sind dazu eingeladen, verschiedene Trendsportarten auszuprobieren, wie Stand Up Paddling, Bouldern oder Klettern im Niederseilgarten.

Am Mittwoch eröffnete Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Freizeit Messe 2018 und läutete damit den Frühling ein. Noch bis Sonntag, 4. März verwandelt die Freizeit Messe das Nürnberger Messezentrum in ein Garten-, Urlaubs- und Freizeitparadies.

Bis einschließlich Donnerstag wird die Freizeit Messe noch von der inviva, der Messe für alle mitten im Leben, begleitet. Am Donnerstagvormittag diskutieren die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml, VDK-Präsidentin Ulrike Mascher und der Nürnberger Sozialreferent Reiner Prölß die Frage, „wie werden wir in Zukunft gepflegt?“ und Stargast Cindy Berger zeigt am Nachmittag, dass sich Lebensfreude nicht vom Alter bremsen lässt. In der Sonderschau „Barrierefreies Leben“ präsentiert die inviva Möglichkeiten, um Wohnung und Haus barrierefrei zu gestalten und Experten beraten zu individuellen Möglichkeiten, um Barrieren im eigenen Wohnumfeld abzubauen und dadurch mehr Lebensqualität zu schaffen.

Die Freizeit Messe Nürnberg läuft noch bis einschließlich Sonntag, 4. März.

Der Heldenmarkt, die Messe für nachhaltiges Leben (3. und 4. März), die beliebte Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE und die R(h)um-Messe PUEBLO DEL RON begleiten die Freizeit Messe am Wochenende (3. und 4. März).

Weitere Informationen und Tickets mit Online-Rabatt gibt es unter www.freizeitmesse.de.

Zurück

Pressekontakt

Telefon: +49.911.98833-515
E-Mail

Veranstalter:
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
Tel. +49.911.98833-0
E-Mail

Pressebilder